Portal-Startseite  >  Haus Elisabeth  >  Haus Elisabeth - Kirchhain

Ev. Altenhilfezentrum Haus Elisabeth - Kirchhain

Willkommen im Haus Elisabeth

Schön, dass Sie auf unserer Internetseite sind!

Wenn Sie auf der Suche nach Informationen sind, hoffen wir, dass Sie auf den Seiten des Ev. Altenhilfezentrums Haus Elisabeth fündig werden. 

Sie können sich hier einen Eindruck verschaffen. Ihre ersten Fragen werden hier vielleicht schon beantwortet. Sie erfahren, an wen Sie sich wenden können, um persönlich beraten zu werden!

Zögern Sie bitte nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

Schreiben Sie und eine E-Mail oder rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns doch direkt. Wir freuen uns auf Sie!

  • Ev. Alten- und Pflegeheim Haus Elisabeth
  • Haus Elisabeth in Kirchhain mit Umgebeung
  • Haus Elisabeth in Kirchhain

Unser Haus

Das HAUS ELISABETH wurde gebaut, um hilfebedürftigen Menschen ab einem Alter von 65 Jahren - schwerpunktmäßig aus der Region - Wohnung und Unterstützung zu geben. So können bestehende Kontakte zu Angehörigen und Freunden weiter gepflegt werden.

Im Juli des Jahres 2003 wurde das HAUS ELISABETH als Neubau in Betrieb genommen. Das in Massivbauweise errichtete Haus umfasst drei Stockwerke mit 17 Doppelzimmern und 60 Einzelzimmern. Es verfügt somit über 94 Plätze für Dauer- oder Kurzzeitpflege. Zusätzlich bieten 6 integrierte Pflegeplätze die Möglichkeit einer Tagesbetreuung.

Im Eingangsbereich befindet sich der Festsaal für unsere großen Veranstaltungen, z.B. Feste, Gottesdienste oder Bewegungsangebote.

Daneben gibt es einen Frisör- und Fußpflegesalon. Sowohl die Friseuse als auch die Fußpflegerin suchen Sie auf Wunsch in Ihrem Zimmer auf.

Weiterhin finden Sie im Erdgeschoss das Verwaltungsbüro und das Büro der Einrichtungsleitung.

Die Küche und das Café sind ebenfalls im Erdgeschoss untergebracht.

Die beiden eingebauten Aufzüge bringen Sie bequem in jede Etage. Schwellen und Barrieren sind in unserem Haus natürlich nicht zu finden. Alles wurde auf die Bequemlichkeit der Bewohnerinnen und Bewohner hin durchdacht. Auch nach draußen kommen Sie, ohne Barrieren überwinden zu müssen.

Die Zimmer

Die Zimmer sind mit moderner Technik ausgestattet: Fernseh- und Telefonanschluss, Schwesternrufanlage und elektrisch verstellbare Pflegebetten sind Standard. Zu jedem Zimmer gehört ein Bad mit Dusche, Toilette und Waschbecken.

Die Zimmer können mit eigenen Möbeln und Bildern selbst gestaltet werden. In der Regel stellen wir ein Pflegebett und einen dazu passenden Nachtschrank zur Verfügung. Für den Fall, dass Sie keine passenden Möbel haben, können wir Ihnen mit hauseigenen Möbeln weiterhelfen.

Zu jedem Zimmer gehört ein barrierefreies Bad mit ebenerdiger Dusche, Haltegriffen und Sitzmöglichkeiten.

Auf jeder Etage gibt es ein zusätzliches Pflegebad. Die spezielle Wannenform ermöglicht ein entspanntes Liegen im warmen Wasser.

Die Gemeinschaftsräume

In den Wohnetagen befindet sich jeweils ein zusätzlicher Gemeinschaftsraum, der gerne für Kleingruppen, Geburtstagsfeiern oder einfach zum Ausruhen genutzt wird.

Der Garten

Rund um das HAUS ELISABETH wachsen im Sommer die Blumen. Schatten bieten nicht nur die Bäume, sondern auch das Gartenhaus und die Pergola. Ein rollstuhlgerechter Rundweg lädt zum Spaziergang ein. Vielfältige Sitzmöglichkeiten bieten Möglichkeiten zum Verweilen.