125 Jahre Postkarten vom Gesundbrunnen – Jubiläumsausstellung

Die Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen feiert 2018 ihr 125-jähriges Bestehen. Dafür suchen wir Postkarten, die einen Bezug zum Standort in Hofgeismar haben.

Die Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen feiert im Jahr 2018 ihr 125-jähriges Bestehen. Der Träger wurde 1893 im nordhessischen Hofgeismar unter dem Namen „Hessisches Siechenhaus“ gegründet. Zum Jubiläum ist eine Ausstellung mit Postkartenmotiven vom Gesundbrunnen aus 125 Jahren geplant. Es sollen möglichst „gelaufene“, also beschriebene und verschickte, Ansichtskarten gezeigt werden, die wenn möglich Bezug zur Altenhilfe haben: Etwa verschickte Karten von Bewohnern, Besuchern oder Mitarbeitern der Heime und Häuser, von Patienten der Lazarette im ersten und zweiten Weltkrieg oder später des geriatrischen Krankenhauses am Krähenberg. Von Badegästen am Gesundbrunnen, Kandidaten des Predigerseminars, Besuchern der Tagespflege oder der Minigolfanlage... .

„Wenn Sie eine passende Postkarte besitzen oder gar eine ganze Sammlung, würden wir uns freuen, wenn Sie sich bei uns melden. Auch Briefe oder anderes Schriftgut kann von Interesse sein“, so Roland Müller, Archivar der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen. Die Postkarten werden gesichtet und gegebenenfalls abfotografiert. „Die Originale bleiben natürlich in Ihrem Besitz“, erläutert Müller. Für die geplante Ausstellung werden der Adressat und der Absender selbstverständlich unkenntlich gemacht, dafür der Besitzer der Ausstellungsstücke genannt; wenn es gewünscht ist.

Unser Bild zeigt eine Postkarte aus Privatbesitz: (Roland Müller, Kassel) „In diesem Bau über dem Kreuz befindet sich mein Zimmer“, schrieb der Landsturmmann Carl B. im Juli 1915 hier an seine Frau Marie und seine Kinder nach Eberstadt. Er war wahrscheinlich kein Verwundeter, sondern Angehöriger der kleinen Wachmannschaft für die verletzten französischen Soldaten. 

Es handelt sich um das heutige Andreas-Möhl-Haus, das im ersten Weltkrieg als Lazarett genutzt wurde. Heute beherbergt es die Kinder- und Jungendpsychatrische Ambulanz von Vitos Hessen, sowie ein tagesklinisches Angebot, als auch einen Teil der „Tagespflege am Gesundbrunnen“ für ältere Menschen.

 

Postkarte aus Privatbesitz

Kontakt / Information / Beratung:

Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen
Brunnenstr. 23
34369 Hofgeismar

Christiane Gahr
Telefon: 05671 882-203,
Mobil: 0172 1425501

oder: christiane.gahr@gesundbrunnen.org