Leitbild

MENSCHLICHKEIT PFLEGEN

– Das bedeutet für uns, die Würde jedes Menschen als Gottes geliebtes Geschöpf zu achten und jedem mit der Aufmerksamkeit zu begegnen, wie wir es uns für uns selbst wünschen.

Dazu gehört eine professionelle Pflege der Menschen, die sich uns anvertrauen; deren Wünsche, Bedürfnisse und Lebensgeschichte einzubeziehen; und ihre Selbständigkeit und Selbstbestimmung zu unterstützen.

Dazu gehört in gleicher Weise, den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen gerecht zu werden, ihnen Verantwortung zu übertragen und eigenständiges Arbeiten zu fördern, dass die einzelnen Mitarbeitenden sich untereinander wertschätzen wie auch den jeweiligen Arbeitsbereich der anderen.

Um das zu erreichen, wollen wir durch aktives und lebendiges Miteinander die Arbeit der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen transparent nach innen und außen gestalten, klug und verantwortlich wirtschaften, um die Zukunft der Altenpflege als Diakonie zu sichern, und die Stärke der Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen für die Entwicklung jedes Hauses nutzen und die Stärke der einzelnen Einrichtungen für die Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen insgesamt.

Im Jahr 2005 gab sich die Ev. Altenhilfe Gesundbrunnen ein Leitbild, das seitdem für unsere Einrichtungen steht. Es ist entstanden in einem trägerweiten Prozess, der sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter richtete. An allen Standorten wurden in kleinen Arbeitsgruppen Werte, Inhalte und Ziele fixiert, die dann in das Gesamtleitbild einflossen.

Entstehung Leitbild